Sonnenbatterie

 

Sonnenenergie täglich nutzen

sonnenbatterie_iconDie intelligente Steuerung der Sonnenbatterie versorgt Ihr Haus mit dem gerade durch Photovoltaik erzeugten Strom.
Durch das Smart Funktion System können drei Verbrauchsstellen extra angesteuert und geschaltet werden.
Der überschüssige Sonnenstrom wird zur Aufladung der Sonnenbatterie verwendet. Ist diese gefüllt, wird dieser in das öffentliche Stromnetz gegen eine Vergütung eingespeist.

Vorteile der Sonnenbatterie

  • Autarke Stromversorgung
  • Echter Öko-Strom
  • Hervorragende und bewährte Qualität
  • Überall einsetzbar
  • Praxis getestet

Funktionsweise – Bitte klicken Sie auf eines der Symbole

sarauer-sonnenbatterie-icons

SonnenbatterieKomplettsystem

Sonnenbatterie® – viel mehr als ein Stromspeicher

Effizienter Stromspeicher und aktiver Energiemanager in nur einem Gerät

Die Sonnenbatterie ist dafür konzipiert, möglichst viel selbst erzeugten Strom zu verwenden und den Bezug vom Energieversorger zu minimieren. Dazu gehört die unmittelbare Nutzung des tagsüber erzeugten Sonnenstroms ebenso wie die Speicherung und punktgenaue Bereitstellung, wenn zu einem späteren Zeitpunkt Strom gebraucht wird. Im Regelfall ist dies abends, nachts und frühmorgens. Dazu gehört aber auch, dass Geräte dann eingeschaltet und benutzt werden, wenn die Batterie schon voll, aber noch überschüssiger Sonnenstrom erzeugt wird. All das macht die Sonnenbatterie – und zwar auf Wunsch vollautomatisch und ohne dass der Nutzer dafür zuhause sein muss.

Mit der Sonnenbatterie ist es somit möglich, bis zu 90 % des Stromverbrauchs mit selbsterzeugtem Sonnenstrom zu decken. Und dies völlig unabhängig von Uhrzeit, Verbrauchsverhalten und Anwesenheit.